Kreuzfahrtrevue - Das Reisemagazin für den Urlaub auf See

Kreuzfahrtrevue - Das Reisemagazin für den Urlaub auf See

Noch haben erst zwei Prozent der Schweizer eine Kreuzfahrt gemacht

E-mail Print PDF

Kreuzfahrten boomen. Doch das Potenzial ist längst nicht abgeschöpft. Das sind die Erwartungen wichtiger Branchenplayer für 2018.

Die Kreuzfahrtbranche befindet sich weiterhin im Hoch. Rekordzahlen und Meldungen über neue Schiffe mit immer ausgefalleneren Bordattraktionen jagen sich. Auch bei den beiden grossen europäischen «Playern» MSC Kreuzfahrten und Costa/AIDA sind die Erwartungen hoch: MSC steigert die Kapazität weiter, da ja im Juni die MSC Seaview zur Flotte stösst, das insgesamt 15. Schiff der MSC-Flotte. Sylvie Boulant (Country Manager, MSC Kreuzfahrten, Bild rechts) erwartet deshalb « ein fantastisches Wachstumsjahr für MSC Kreuzfahrten in der Schweiz».

Read more...

Reisetrend Kreuzfahrt: 160.000 Österreicher jährlich auf hoher See

E-mail Print PDF

Die Reiselust der Österreicher scheint ungebrochen. Einer Umfrage zufolge wollen fast neun von zehn heuer zumindest einmal verreisen

Wien – Kreuzfahrt: Das war früher etwas für reiche Amerikaner und Briten, die ihre Sturm-und-Drang-Jahre längst hinter sich hatten. Dann kamen verstärkt Deutsche auf den Geschmack, zumindest Teile ihres Urlaubs auf einem schwimmenden Hotel zu verbringen, vorzugsweise mit Kindern. Verspätet scheint das Feuer nun auch auf Österreicher und Österreicherinnen überzuspringen.

"Nach vier, fünf Jahren, in denen die Nachfrage mehr oder weniger stagniert hat, orten wir ein zunehmendes Interesse an Kreuzfahrten", sagte der Geschäftsführer der Ruefa-Reisebüros, Walter Krahl, am Rande der Wiener Ferienmesse dem STANDARD. Bewegung sei schon im Vorjahr spürbar gewesen, der Umsatz im Segment Kreuzfahrten um 17 Prozent gestiegen. "Heuer erwarten wir ein Plus von 25 Prozent und rund 160.000 Passagiere", sagte Krahl.

Read more...

Welche Kreuzfahrten die Deutschen lieben

E-mail Print PDF

Das Costa-Concordia-Unglück hat gezeigt: Für Kreuzfahrtanbieter steht viel auf dem Spiel. Wenn etwas schiefgeht, droht ein nachhaltiger Image-Schaden.

Wenn der Urlaub für die Reisenden zum Albtraum wird, kümmert das manche Veranstalter wenig. Anders ist das bei Kreuzfahrten: Wenn hier etwas schief läuft, sind nicht nur einzelne, sondern oft eine große Zahl von Reisenden betroffen. Das kann schnell ein schlechtes Licht auf den Veranstalter werfen.

Read more...

"Aida Cara" geht 2019 ab Bremerhaven auf Kreuzfahrt

E-mail Print PDF

Im Sommer fährt das Passagierschiff Richtung Norden. Schwesterreederei Costa hat schon Kreuzfahrten ab Bremerhaven im Angebot.

Rostock.  Aida Cruises bietet im kommenden Jahr erstmals regelmäßig Kreuzfahrten ab Bremerhaven an. Die "Aida Cara" wird zwischen 13. Juli und 24. September 2019 von dort drei 21-tägige Reisen nach Island und Grönland unternehmen, informiert die Reederei. Zuletzt sei die "Aida Bella" 2013 im Rahmen eines Aufenthalts in der Lloyd Werft in Bremerhaven zu Besuch gewesen. Zuerst hatte die "fvw" darüber berichtet.

Read more...

Neues Kreuzfahrt-Rekordjahr startet

E-mail Print PDF

Der Hamburger Hafen steht vor einem neuen Rekordjahr bei der Kreuzfahrt. Für 2018 erwarten die Betreiber von Cruise Gate Hamburg etwa 880.000 Passagiere - zehn Prozent mehr als 2017 und so viele wie nie zuvor. Insgesamt 220 Mal wird ein Kreuzfahrtschiff in der Hansestadt zu Gast sein. Den Auftakt macht die "Queen Victoria" der Cunard-Reederei, die in der Nacht zu Freitag in Steinwerder festgemacht hat. Als letzter Besucher des Jahres hat sich die "Oceana" am 31. Dezember 2018 angekündigt.

Read more...

Page 1 of 6

  • «
  •  Start 
  •  Prev 
  •  1 
  •  2 
  •  3 
  •  4 
  •  5 
  •  6 
  •  Next 
  •  End 
  • »

Kreuzfahrt TV